↑ Powrót do Deutsch

DSD II

Kurzinformation über die DSD II-Prüfungen

Die DSD II-Prüfungen, die unter der Aufsicht der Ständigen Konferenz der Kultusminister der Bundesrepublik Deutschland organisiert sind, werden im VI. Lyzeum „Jan Kochanowski“ in Radom seit 1998, also seit 15 Jahren durchgeführt.
Bisher nahmen an ihnen über 430 Personen teil, von denen etwa 93% bestanden. Sie erhielten ein DSD II-Zertifikat, das zum Studium in der Bundesrepublik Deutschland berechtigt.

Über 80 Absolventen des VI. Lyzeums in Radom begannen ihr Studium in Deutschland oder in Österreich, vor allem in Frankfurt/Oder, aber auch in Berlin, Potsdam, Dresden, Braunschweig, München, Mannheim, Cottbus, Mainz, Wien oder Salzburg.

In diesem Jahr wollen 5 neue Personen ihr Studium in Deutschland aufnehmen.

Seit 1996, also seit 17 Jahren finden an unserer Schule auch die DSD I-Prüfungen statt, welche die Deutschkenntnisse der zukünftigen DSD II-Kandidaten prüfen.

Am Anfang nahmen die Schüler der zweiten Lyzeumsklasse daran teil; nach der Schulreform, die Schüler der dritten Gymnasiumsklasse. Diese Prüfungen bestehen etwa 95% der Schüler der bilingualen Gymnasiumsklassen.
Bis Ende des Schuljahres 2011/12 haben an dieser Prüfung fast 500 Schüler-innen teilgenommen.